Personal tools

03.07.2019 Bad Homburg: Monatsversammlung und Kunstvortrag über Roms berühmtesten Brunnen "Fontana di Trevi"

Frau Carola Peter wird einen Kunstvortrag über den Trevi-Brunnen in Rom halten, der der populärste und größte Brunnen Roms sowie einer der bekanntesten Brunnen der Welt ist. Der Brunnen wurde 1732 bis 1762 nach einem Entwurf von Nicola Salvi im Anschluss an den Palazzo Poli erbaut.
Wann 03.07.2019
von 13:00 bis 15:00
Wo GDA Domizil am Schlosspark, Vor dem Untertor 2, 61348 Bad Homburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Frau Peter ist als freiberufliche Kunsthistorikerin tätig. Sie studierte Kunstgeschichte, Italienisch und Buchwesen in Mainz, Perugia und Florenz. Die Referentin verfügt über langjährige Erfahrung als Lehrbeauftragte und Dozentin für Kunstgeschichte, Kulturmanagement, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Italienisch. Im Rahmen von unterschiedlichen kulturellen Projekten arbeitet sie mit Museen, Galerien, Kulturinstituten und Künstlern vor allem im Rhein-Main-Gebiet zusammen.
Die Kunsthistorikerin Carola Peter sieht ihre Aufgabe u.a. darin, anderen die Augen für die Kunst zu öffnen und die Sprache der bildenden Kunst in die Alltagssprache zu übertragen. Kunst hat eine eigene Sprache und erklärt sich nicht immer ohne weiteres. Kunst besteht aus Farben, Formen, Zeichen und Symbolen. Was Künstler mit ihren Werken sagen wollen – seien es Zeichnungen Grafiken oder Archi-tektur – übersetzt Frau Peter in Worte. Sie versteht sich als Mittlerin zwischen Künstlern einerseits und "Nicht-Künstlern" andererseits.

This is themeComment for Wink theme